Session 2013 / 2014

Kurzer Faschingsrückblick beim Fischessen

Beim traditionellen Fischessen am Aschermittwoch blickte das Faschingskomitee Allersberg auf die Faschingssession zurück.

1. Vorstand Norbert Saurborn hält einen kurzen Rückblick auf die vergangene Session.

Es war wieder einmal eine lange Session von 11.11.13 bis zum 4.3.14.

Diese begann am 11.11.13 wie alle Jahre am Hinteren Markt in Allersberg. Hier eröffnete das Faschingskomitee die Faschingssession. Bei dieser Eröffnung war auch wieder die Sybilla-Maurer Grundschule mit Ihren Schülern vertreten. Beim Ordenskommers am 06.01.14 waren 28 Faschingsgesellschaften anwesend, so viel wie noch nie. Auch ganz viele Ehrengäste konnten begrüßt werden. Das Programm am Ordenskommers war super und abwechslungsreich. Als neue Tillträger wurden Herr Gerd Hartinger Präsident und 1. Vorstand der AK 04 aus Nürnberg und Herr Peter Neubauer Mittelfränkischer Bezirkspräsident aufgenommen. Zwischen den 06.01 bis 04.03.14 besuchte das Allersberger Faschingskomitee über 40 befreundete Gesellschaften. Es konnten fast alle Einladungen, zu Ihren Prunksitzungen angenommen werden. Hierbei bedankt sich 1. Vorstand Norbert Saurborn bei allen Komiteeler für Ihre fleißige Teilnahme an den Sitzungen.  In Veitshöchheim bei der Fernsehsitzung waren wieder sechs Hexen und Hexenmeister Andreas Grzyb vertreten. Die Original Allersberger Flecklashexen hatten in der Faschingssession 50 Auftritte und 4 Faschingsumzüge. Dank an Hexentrainerin Jessica Heim. Die Mini-Hexen hatten nicht ganz so viele Auftritte,  sie kamen auf 17 Auftritte und 4 Faschingsumzüge. Überall wo die Mini-Hexen auftraten gab es großen Beifall und viel Lob.

Hier gilt der Dank an den beiden Mini-Hexentrainerinnen Sabrina Wittigschlager und Judith Madel-Hudak die mit Ihnen diesen neuen Tanz einstudiert haben. Aber natürlich auch ein großer Dank an die Eltern der Mini-Hexen, die immer als Fahrer zu den Auftritten zur Verfügung standen.

Der Hexenball am Unsinnigen Donnerstag war wieder einmal Ausverkauft. Es könnten mehr Karten verkauft werden, wenn in den Kolpinghaussaal mehr Leute passen würden. Der karnevalistischen Frühschoppen am Faschingssonntag, ist im Zeichen der Jugend. Hier konnten die Jugendlichen zeigen was Sie bereits können. Dieser Frühschoppen war sehr gut besucht. Der Höhepunkt der Faschingssession war der Faschingszug am Faschingssonntag. Hier konnten über 25000 Besucher begrüßt werden. Es waren tolle Wägen und Fußgruppen mit dabei. Auch die Prämierung der schönsten drei Wägen und die schönste Fußgruppe war ein voller Erfolg. Heuer konnten auch neu Werbebanner für den Faschingszug vorgestellt werden. Die beiden Komiteemitglieder Michael Heim und Alexander Böck konnten die Örtlichen Parteien die im Marktrat vertreten sind und die Gemeinde sowie Tillträger Klaus Schmidt überzeugen diese Werbebanner zu finanzieren. Das größte Werbebanner wurde an einen Autokran der Firma All-Kran am Ortseingang hoch gezogen. Die Prunksitzung am Abend des Faschingssonntags war mit hervorragenden Nummern gespickt. Alle anwesenden Gäste waren begeistert von dieser Sitzung.

Die Mini-Hexen sowie die Flecklashexen nahmen am Brauchtumsumzug in Kipfenberg teil. Hier konnte das Faschingskomitee ihre beiden Hexengruppen präsentieren.  Es wurden die Faschingszüge in Schwand, Thalmässing und Greding besucht. Zum Schluss bedankt sich 1. Vorstand Norbert Saurborn bei allen Komiteemitglieder, Trainerinnen, Betreuer für die super geleistete Arbeit in der Session. Er bedankte sich auch bei Rita und Josef Sturm für die hervorragende Pressearbeit in der Tageszeitung und bei Familie Bittner für die Unterstützung beim Grillfest  ( Benutzung der Halle und Vorplatz )sowie für den LKW, den Sie immer zur Verfügung stellen.

Sitzungspräsidentin Sabine Stubenhofer bedankte sich im Anschluss noch bei 1. Vorstand Norbert Saurborn für seine Arbeit in der vergangenen Session und das Er immer alles gut in der Hand hat.

Am Aschermittwoch ist der Fasching vorbei, aber bereits einen Tag nach Aschermittwoch beginnen schon wieder die Vorarbeiten für die neue Faschingssession.


Kleine Bildergalerie zum Fischessen