20 Jahre Deutsche Einheit und Verbundenheit mit Stützerbach

Auf einem Autobahnparkplatz fing alles an! Hier trafen sich das Allersberger Faschingskomitee und das Blasorchester Stützerbach das erste mal. Seit her verbindet beide  eine freundschaftliche Beziehung, die Ihren ersten Höhepunkt am 3.10.1990 hatte. Anlässlich der deutschen Wiedervereinigung  pflanzte das Allersberger Faschingskomitee vor der Stützerbacher Christuskirche eine Linde.

(hier klicken und Sie werden 20 Jahre zurück versetzt)

 

Jetzt jährte sich dieser Tag zum 20. mal und gerne nahm das Allersberger Faschingskomitee die Einladung aus Stützerbach an, diesen Tag gemeinsam zu feiern.

 

Eine 18. köpfige Delegation machte sich auf den Weg nach Stützerbach um gemeinsam mit unseren Freunden aus Stützerbach diesen Tag zu feiern. Diese haben ein buntes Programm zusammengestellt, in dem die Festveranstaltung im "Haus des Gastes" und Mitternachtsgottesdienst in der Christuskirche den Höhepunkt darstellten.

 

Eine Bahnfahrt  am nächsten Tag zum Bahnhof „Rennsteig“  runde den zweitägigen Ausflug ab, bevor man im Park vor dem "Haus des Gastes" den Nachmittag ausklingen ließ und die Heimreisen antrat.

 

 

 

aktuelle Bilder zur Feier am 3.10.2010     

www.stuetzerbach.de

 

Session 2009/2010